Beratung für Paare und Gruppen

Ich berate Paare und Gruppen und nutze dabei den argentinischen Tango therapeutisch. (Tango Tanztherapie)

Verhaltenstherapeutische und systemische Techniken werden kombiniert. Es geht hierbei nicht darum, Tango im üblichen Sinne zu tanzen, sondern wir verwenden geeignete Elemente daraus. In einem geschützten Rahmen wird Achtsamkeit gelebt und erfahren, Nähe kann individuell im Rahmen von feststehenden Tangoritualen zugelassen und reflektiert werden. Der eigenen Körperwahrnehmung wird viel Raum gegeben und nachgespürt.

Unterschiedliche Kommunikationsstrategien werden erlebt und bewusst. Der therapeutische Tango lässt den Einzelnen die eigenen Grenzen und vermeintlichen Begrenzungen deutlich wahrnehmen und größeren Handlungsspielraum entwickeln. Es werden neue Formen der Reflexion, der Selbstwahrnehmung und der Interaktion mit dem/der PartnerIn entwickelt.

Simone Dorothea Franke

Schulpsychologin und Heilpraktikerin für Psychotherapie
Dachauer Straße 9
82256 Fürstenfeldbruck


Termine nach Vereinbarung


Telefon: 0160 96789689

Email: praxis@franke-therapie.de